Dienstag, 15. April 2014

Platz 19 - Dänemark

Wie ich es im letzten Jahr auf diesem Blog vorhergesagt habe, so ist es schlussendlich auch eingetreten: Dänemark war das Land, das den ESC 2013 in Malmö gewonnen hat. Nach dem zweiten Platz auf heimischem Boden 2001 erwartet man eine ähnlich hohe Platzierung auch 2014. Ob damit der zweite Sieg in Folge und der vierte insgesamt möglich ist? Ich weiß ja nicht...

https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/9/9c/Flag_of_Denmark.svg/200px-Flag_of_Denmark.svg.png

Der Gewinner des dänischen Vorentscheides, Danks Melodi Grand Prix genannt, ist in diesem Jahr der junge "dänische Bruno Mars" Basim. Der junge Däne mit den marokkanischen Wurzeln (wie übrigens aus Loreen) ähnelt Bruno nicht nur optisch, sondern auch der Song könnte von ihm sein. Passend dazu der Titel des Beitrags, "Cliché Love Song". Das Lied ist mir persönlich keine vordere Platzierung wert, weil es zu sehr abgekupfert ist und doch etwas zu kindisch rüberkommt. Wahrscheinlich wird der Titel trotzdem besser als Platz 19 abschneiden, aber ich bin ja nicht Europa.

Gesang: 7/10
Lied: 4/10

Keine Kommentare:

Kommentar posten