Dienstag, 8. Mai 2018

Heute: 1. Semifinale des ESC 2018 in Lissabon

Die Stunde der ESC-Fans hat geschlagen, denn wieder einmal ist die Woche des Eurovision Song Contest da, und erstmals findet er in Portugal statt. Ich habe selten zuvor erlebt, dass ein Semifinale so viele favorisierte Beiträge hat, und die meisten davon sogar in der ersten Hälfte. Ebenfalls ein Novum: Das erste Semifinale hat mehr Teilnehmer als das zweite. Und diese 19 Beiträge stehen zur Wahl:

01  Aserbaidschan (İctimai)Aisel - X My Heart
02  Island (RÚV)Ari Ólafsson - Our Choice
03  Albanien (RTSH)Eugent Bushpepa - Mall
04 http://icons.iconarchive.com/icons/gosquared/flag/24/Belgium-icon.png Belgien (VRT)Sennek - A Matter Of Time
05 http://icons.iconarchive.com/icons/gosquared/flag/24/Czech-Republic-icon.png Tschechien (ČT)Mikolas Josef - Lie To Me
06 http://icons.iconarchive.com/icons/gosquared/flag/24/Lithuania-icon.png Litauen (LRT)Ieva Zasimauskaitė - When We're Old
07  Israel (IPBC)Netta Barzilai - Toy
08  Weißrussland (BTRC)Alekseev - Forever
09  Estland (ERR)Elina Netšajeva - La forza
10  Bulgarien (BNT)Equinox - Bones
11  Mazedonien (MKRTV)Eye Cue - Lost And Found
12  Kroatien (HRT)Franka Batelić - Crazy
13 http://icons.iconarchive.com/icons/gosquared/flag/24/Austria-icon.png Österreich (ORF)Cesár Sampson - Nobody But You
14 http://icons.iconarchive.com/icons/gosquared/flag/24/Greece-icon.png Griechenland (ERT)Gianna Terzi - Oneiro mou
15  Finnland (YLE)Saara Aalto - Monsters
16  Armenien (ARMTV)Sevak Khanagyan - Qami
17 http://icons.iconarchive.com/icons/gosquared/flag/24/Switzerland-icon.png Schweiz (SRG SSR)Zibbz - Stones
18 http://icons.iconarchive.com/icons/gosquared/flag/24/Ireland-icon.png Irland (RTÉ)Ryan O'Shaughnessy - Together
19 http://icons.iconarchive.com/icons/gosquared/flag/24/Cyprus-icon.png Zypern (CyBC)Eleni Foureira - Fuego

Da ich seit dem 29. April in der Ostsee im Urlaub bin (siehe mein Blog "Cruise Routes"), habe ich meine Prognose diesmal nicht auf Basis der Proben, sondern der Preview-Events erstellt. Unter den 19 Länder sehe ich persönlich folgende zehn im Finale am 12. Mai:

 Aserbaidschan (İctimai)Aisel - X My Heart
http://icons.iconarchive.com/icons/gosquared/flag/24/Belgium-icon.png Belgien (VRT)Sennek - A Matter Of Time
http://icons.iconarchive.com/icons/gosquared/flag/24/Czech-Republic-icon.png Tschechien (ČT)Mikolas Josef - Lie To Me
 Israel (IPBC)Netta Barzilai - Toy
 Estland (ERR)Elina Netšajeva - La forza
 Bulgarien (BNT)Equinox - Bones
http://icons.iconarchive.com/icons/gosquared/flag/24/Greece-icon.png Griechenland (ERT)Gianna Terzi - Oneiro mou
 Finnland (YLE)Saara Aalto - Monsters
 Armenien (ARMTV)Sevak Khanagyan - Qami
http://icons.iconarchive.com/icons/gosquared/flag/24/Cyprus-icon.png Zypern (CyBC)Eleni Foureira - Fuego

Falls es einer dieser zehn Songs nicht schaffen sollte (ich prognostiziere mindestens einen Favoritensturz), dann könnten es auch Österreich oder Weißrussland noch packen. Für den Rest sehe ich nur minimale Chancen. Interessant: Die Top4 meines persönlichen Rankings sind allesamt in  dieser Vorrunde. Bleibt noch offen, wie die Buchmacher die Finalchancen einschätzen:

1. Israel
2. Tschechien
3. Bulgarien
4. Estland
5. Griechenland
6. Zypern
7. Belgien
8. Österreich
9. Armenien
10. Aserbaidschan

Der einzige Unterschied: Die Oddmaker sehen Österreich im Finale, ich dagegen Finnland. Aus meiner Sicht ist der Song zu gut, um im Semifinale auszuscheiden. Aber das dachte ich im letzten Jahr auch schon...

Einen schönen ESC-Abend allerseits!

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------
HEUTE: 1. Semifinale LIVE ab 20:15 Uhr auf ARD ONE
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Keine Kommentare:

Kommentar posten